UTB: studi-e-book und scholars-e-library @ Lehmanns Media

UTB studi-eBook bei Lehmanns Media
UTB scholars-e-libray bei Lehmanns Media

UTB aktuell:
scholars-e-library lieferbar

Seit Juni 2013 bietet Ihnen UTB via Lehmanns eBook Team das eBook-Angebot wissenschaftlicher Monographien von 13 Wissenschafts- und Fachverlagen aus den UTB-Gesellschafterverlagen.

Die Inhalte werden auf der Plattform Content Select angeboten.

Folgende Features stehen zur Verfügung:
  • Einzeltitelkauf ab 50 Titel möglich
  • kein Flash erforderlich
  • Anzahl der gleichzeitig möglichen Zugriffe ist nicht beschränkt
  • Kapitelweises Drucken und Download als PDF
  • Zitatentnahme per Copy & Paste
  • Preisvorteil: Die Pakete sind im Vergleich zum Einzelbezug um 5-10% rabattiert.

UTB-studi-e-book
beim Lehmanns eBook Team

UTB-studi-e-book ist die Online-Bibliothek von UTB, in der bereits über 1.400 UTB-Titel als eBook verfügbar sind.

Ihre Bibliothek hat nun die Möglichkeit über Lehmanns Media einen Zugang zu dieser Sammlung auf Basis von zwei verschiedenen Nutzungsmodellen zu erwerben.

Beide Modelle können für unterschiedliche UTB-Titel auch miteinander kombiniert werden.

Nutzungsmodelle für UTB-studi-e-book

a) Gebührenmodell
Im Rahmen des Gebührenmodells kann Ihre Bibliothek für die Dauer eines Jahres sämtliche innerhalb der UTB-Plattform verfügbaren eBooks nutzen.
  • Neuerscheinungen werden dem Titelbestand automatisch hinzugefügt
  • Neuauflagen treten neben die jeweilige Vorauflage
  • eine eigene Auswahl von bestimmten Titel ist nicht möglich

Die Preisfindung für ein Vertragsjahr beruht auf der Grundlage der Anzahl der Einzelzugriffe auf UTB-Titel während der zum Zeitpunkt der Berechnung vergangenen zwölf Vertragsmonate. Diese rückblickende Berechnung gibt Ihnen die nötige finanzielle Planungssicherheit für die Zukunft.

"Einzelzugriff" meint dabei jeden Aufruf eines Textabschnitts eines eBooks, bei dem der jeweilige Titel mehr als zwei Minuten geöffnet bleibt.

  • Preisfindung beim Gebührenmodell:
    • nach Nutzung je Einzeltitel
    • Preis je Einzeltitel = Zugriffe x 0,28 € zzgl. 19% MwSt.
    • die historischen Nutzungsdaten per Einzeltitel dienen Berechnung der Gebühren des Folgejahres
    • daraus ergibt sich eine Vorausberechnung der Nutzung per Einzeltitel
    • ein fester Betrag für das komplette Folgejahr
    • keine Deckelung der Nutzung, falls vorausberechnetes Kontingent ausgeschöpft, aber auch keine Rückzahlung bei "Nicht-Verbrauch"

  • Vorteile:
    • freizügiger und flexibler Zugang
    • Berechnung im Voraus, gem. der historischen Daten, keine Schätzung
    • jährliche Anpassung des Betrages, gem. Veränderungen bei den historischen Daten
    • Budgetsicherheit, keine Nachberechnung
    • Zugangssicherheit, auch wenn vereinbarte Quantitäten überschritten
b) Kaufmodell
Im Rahmen des Kaufmodells erwirbt Ihre Bibliothek einen zeitlich unbefristeten Zugriff auf:
  • eine selbst zusammengestellte Auswahl von UTB-Titeln (Pick & Choose, mindestens 30 Titel bei Erstkauf)
  • ein von UTB zusammengestelltes Paket


Gegenüber dem Gebührenmodell wird beim Kaufmodell im Fall einer Neuauflage, diese nicht automatisch bereitgestellt, sondern Neuauflagen müssen neu erworben werden.

Bei Titeln, für die Nutzungsrechte nach dem Kaufmodell erworben wurden, erhalten Sie zusätzlich zur Online-Nutzung das Recht, bis zu 30 Seiten je Titel und Nutzer auszudrucken oder als PDF-Datei herunterzuladen

Sie zahlen pro eBook - dieser Preis beträgt bei einzelnen eBooks i.d.R. das 10-fache des Print-Preises.
Bei den Paketen wird je nach Anzahl der enthaltenen Titel ein Rabatt von 10-20% gewährt.

  • Preisfindung bei der Kaufoption:
    • Einzel-eBook-Preis = Print-Preis exkl. MwSt. x 10 zzgl. 19% MwSt.
    • Paketpreis = Summe der Einzelpreise abzgl. 10% bis 20% Mengenrabatt (je nach Paketumfang)
      1. 20-49 Titel = 10% Mengenrabatt
      2. ab 50 Titel = 15% Mengenrabatt
      3. Gesamtpaket = 20% Mengenrabatt

Ihre Bibliothek erhält ein Archivrecht und hat damit gegenüber UTB Anspruch auf kostenlose Bereitstellung von PDF-Dateien für alle erworbenen eBooks, falls die Nutzungsmöglichkeit der betreffenden Titel im Rahmen von UTB-studi-e-book nicht mehr auf Dauer gewährleistet werden kann.

Die Features von UTB-studi-e-book via Lehmanns eBook Team auf einen Blick

  • über 1.400 Titel verfügbar, wöchentlich weitere Neuaufnahmen
  • Anzahl der gleichzeitig möglichen Zugriffe ist nicht beschränkt
  • IP-Zugriff, Remote Access per VPN
  • Anzeige des kompletten Buches im Flash Format
  • pro User-Konto pro Titel: 30.000 Zeichen copy&paste (Kaufmodell)
  • pro User-Konto pro Titel: 30 Seiten Print oder Download als PDF (Kaufmodell)
  • Archivrecht, wenn die PDFs vom Host genommen werden
  • Katalogdatensätze als Excel Tabelle, kostenlos
  • Statistische Nutzungsdaten nach Ende der Testphase, danach periodisch gemäß Kundenwunsch


Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Ihr Lehmanns Media eBook Team ist jederzeit für Sie zu erreichen unter ebook@lehmanns.de