Irre! - Wir behandeln die Falschen

Unser Problem sind die Normalen - Eine heitere Seelenkunde - Mit einem Vorwort von Eckart von Hirschhausen

Spiegel-Bestseller

***** 1 Bewertung

(Autor)

Buch | Softcover

208 Seiten

2011

Goldmann Verlag

978-3-442-15679-5 (ISBN)

Infos

Der ganz normale Wahnsinn – in Kurzform
- Ein kabarettistisches Meisterstück: launig-satirisch und informativ-verständlich
- Aufklärung über wahnsinnig Normale und ganz normale Wahnsinnige
- Den Merkwürdigkeiten der menschlichen Seele auf der Spur
- Für einen veränderten Umgang mit unseren Mitmenschen
- Mit einem Vorwort von Eckart von Hirschhausen
Bestsellerautor Manfred Lütz führt uns in die außergewöhnliche Welt der rührenden Demenzkranken, hochsensiblen Schizophrenen, erschütternd Depressiven, mitreißend Manischen und dünnhäutigen Süchtigen. Er holt die psychisch Kranken gleichsam aus dem professionellen Ghetto.
Seine These: »Um die Normalen zu verstehen, muss man erst die Verrückten studiert haben.« Sein Ziel: Auf 208 Seiten die ganze Psychiatrie und Psychotherapie allgemeinverständlich, humorvoll und auf dem heutigen Stand der Wissenschaft darzustellen. Unmöglich? Nicht, wenn der Autor Manfred Lütz heißt. Seine »Gebrauchsanweisung für außergewöhnliche Menschen und die, die es werden wollen« ist ein Muss für alle, die sich für die Merkwürdigkeiten der menschlichen Seele interessieren.
Spiegel-Bestseller

Autor

Dr. Manfred Lütz, geb. 1954, Psychiater, Psychotherapeut, Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln, Theologe und Bestseller-Autor. In seinen Büchern befasst er sich aus der Sicht eines Psychotherapeuten satirisch und humorvoll mit Gesundheitsthemen wie auch mit religiösen Fragestellungen. Seine letzte erfolgreiche Veröffentlichung war "Gott. Eine kleine Geschichte des Größten".

Produkt-Details

Reihe/Serie Goldmann Taschenbücher; Bd.15679
Vorwort Eckart von Hirschhausen
Verlagsort München
Sprache deutsch
Maße 125 x 183 mm
Gewicht 180 g
Einbandart Paperback
Themenwelt Geisteswissenschaften Psychologie
Schlagworte Psychische Störung • Psychotherapie
ISBN-10 3-442-15679-3 / 3442156793
ISBN-13 978-3-442-15679-5 / 9783442156795
Zustand Neuware
Haben Sie eine Frage zum Produkt?

Bewertungen

Wie bewerten Sie den Artikel?

Bitte geben Sie Ihre Bewertung ein:

Bitte geben Sie Daten ein:

eigene Bewertung abgeben
5

aus 1 Bewertungen

5 Sehr gutes Buch

von , am

Sehr gutes Buch, gut nachvollziehbar geschrieben, auch für nicht Psychologiekundige... mit einem wachrüttelnden Appell auf all das was wir als "Normal" deklarieren und preisen!
  • Mehr entdecken
  • per E-Mail empfehlen
  • nach oben