14,90
inkl. MwSt
  • Titel ist leider vergriffen; keine Neuauflage

Frankreich: Jakobsweg Via Podiensis

Buch | Softcover

242 Seiten

2010 | 7., Aufl.

Stein, Conrad, Verlag

978-3-86686-293-7 (ISBN)

Zu diesem Artikel existiert eine Nachauflage

Frankreich: Jakobsweg Via Podiensis - Rother, Norbert

Frankreich: Jakobsweg Via Podiensis

Norbert Rother

2011, 8. Auflage

Buch | Softcover

14,90

zur Nachauflage

Infos

Die Via Podiensis führt über 720 landschaftlich eindrucksvolle Kilometer von Le-Puy-en-Velay in der Auvergne nach Saint-Pied-de-Port in den Pyrenäen, wo sie sich mit der Via Turonensis und der Via Lemovicensis vereinigt. Der Pilger wandert durch vielfältige Landschaften, er überquert Vulkangebiete und Kalksteinhochflächen, weite Ebenen und tiefe Schluchten, und immer wieder trifft er auf die jahrhundertealten Spuren der Jakobspilger. Viele Kirchen und Klöster entlang des Weges, etliche Brücken und sogar einige Teile der alten Route selbst haben ihren Platz auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO gefunden.
Mit kurzen, aber spannenden Beschreibungen der vielen Sehenswürdigkeiten und Begebenheiten am Wegesrand, mit Hinweisen zu Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten und nicht zuletzt mit einer genauen Wegbeschreibung - auch für Fahrradfahrer - erleichtern und beleben die Autoren das Pilgern auf dieser außergewöhnlich interessanten Route.

Autor

Birgit Götzmann erkundet seit Jahren zu Fuß und mit dem Fahrrad Pilgerwege in Frankreich, Spanien und Italien. Norbert Rother hat schon in seiner Jugend, fasziniert von Landschaft und Natur, lange Wanderungen und Fahrradtouren unternommen. Er arbeitet freiberuflich im Bereich Geoinformatik und als Autor von Wanderführern.

Produkt-Details

Reihe/Serie OutdoorHandbuch; 128
Sprache deutsch
Maße 115 x 165 mm
Gewicht 196 g
Einbandart Paperback
Themenwelt Reisen Sport-/Aktivreisen Europa
Schlagworte Frankreich • Jakobsweg • Jakobsweg; Wanderführer • Pilgern • Südwestfrankreich; Wanderführer • Taschenbuch / Reiseführer/Sportreisen, Aktivreisen/Europa • Via Podiensis
ISBN-10 3-86686-293-8 / 3866862938
ISBN-13 978-3-86686-293-7 / 9783866862937
Zustand Neuware
Haben Sie eine Frage zum Produkt?

Artikel bewerten

Wie bewerten Sie den Artikel?

Bitte geben Sie Ihre Bewertung ein:

Bitte geben Sie Daten ein:

  • per E-Mail empfehlen
  • nach oben