Gesund und ökologisch Bauen

Baubiologische Aspekte bei Neubau und Sanierung

(Autor)

Buch | Hardcover

128 Seiten

2010 | 1., Auflage

Blottner, E (Verlag)

978-3-89367-120-5 (ISBN)

Zu diesem Artikel existiert eine Nachauflage

Das Buch vom gesunden Bauen und Wohnen - Fischer-Uhlig, Horst

Das Buch vom gesunden Bauen und Wohnen

Horst Fischer-Uhlig

2001, 2. Auflage

Buch | Hardcover

10,00

zur Nachauflage

Infos

Der Verbindung von Baubiologie und Ökologie gehört die Zukunft!

Ein Haus sollte ein gesundes und behagliches Raumklima haben. Dieses Buch richtet sich an alle die gesund und ökologisch bauen, umbauen oder sanieren wollen. Es enthält eine Vielzahl von Beispielen moderner umwelt- und gesundheitsorientierter Architekturprojekte die in den letzten Jahren in Deutschland realisiert wurden. Informationen und praktische Tipps helfen, unabhängige Entscheidungen zu Bauweisen und Baustoffen für das eigene Bau- oder Renovierungsprojekt zu treffen.

Der Autorin ist es gelungen zahlreiche, seit Jahrzehnten im baubiologischen und ökologischen Bereich arbeitende Persönlichkeiten, Firmen und Architekturbüros an den runden Tisch zu bitten. Die so gewonnenen vielfältigen, richtungsweisenden Diskussionsergebnisse sind in diesem Buch festgehalten. In Interviews zu aktuellen Themen, wie gesundes Heizen, Schutz vor Schimmelbefall und Reduktion von Elektrosmog, werden grundlegende Informationen zu den Vorteilen und Problematiken des heutigen Bauens zur Verfügung gestellt. Im Zentrum des Planens steht der schonungsvolle Umgang mit der Umwelt. Ob wir uns in einem Haus wohlfühlen hängt aber auch davon ab, ob Bauweise und Materialien den biologischen und gesundheitlichen Bedürfnissen des Menschen gerecht werden.


Über die Autorin Beate Rühl:
In Bad Nauheim und Frankfurt/M. lebende und arbeitende Architektin, Autorin und Produktgestalterin, beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den Themen Bauen und Gesundheit. Ein weiteres Tätigkeitsfeld liegt in Forschung und Entwicklung von baubiologischen Produkten. Sie ist seit 1997 Mitglied im Deutschen Werkbund. Der Arbeitsschwerpunkt ihres Architekturbüros liegt in der Planung und Ausführung von Neu- und Umbauten nach gesundheitlichen und ökologischen Gesichtspunkten

Autor

Beate Rühl ist eine in Bad Nauheim und Frankfurt/M. lebende und arbeitende Architektin, Autorin und Produktgestalterin und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den Themen Bauen und Gesundheit. Sie ist seit 1997 Mitglied im Deutschen Werkbund. Der Arbeitsschwerpunkt ihres Architekturbüros liegt in der Planung und Ausführung von Neu- und Umbauten, auch unter gesundheitlichen und ökologischen Gesichtspunkten. Ein weiteres Tätigkeitsfeld der Architektin ist die Arbeit als bildende Künstlerin.

Produkt-Details

Zusatzinfo 194 farbige Bilder und 24 Grundrisse
Sprache deutsch
Maße 215 x 270 mm
Gewicht 825 g
Einbandart gebunden
Themenwelt Sachbuch/Ratgeber Freizeit/Hobby Hausbau/Einrichten/Renovieren
Schlagworte Baubiologie • Bauen • Einfamilienhaus • Elektrosmog • Energiesparen • Feuchtigkeitsschäden • Gesundes Bauen • Hardcover, Softcover / Ratgeber/Hobby, Haus/Hausbau, Renovierung, Umbau, Innenau • Hausbau • Modernisieren • Ökologie • Sanieren • Schimmel • Umbauen • Umweltfreundlich • Wohnen
ISBN-10 3-89367-120-X / 389367120X
ISBN-13 978-3-89367-120-5 / 9783893671205
Zustand Neuware
Haben Sie eine Frage zum Produkt?

Artikel bewerten

Wie bewerten Sie den Artikel?

Bitte geben Sie Ihre Bewertung ein:

Bitte geben Sie Daten ein:

  • per E-Mail empfehlen
  • nach oben