Psychologie Buecher

Die theoretischen Hintergründe therapeutischer Hausaufgaben und wie der Therapeut mit dem Patienten die sinnvollste Hausaufgabe plant

Neu vom Verlag Carl Auer

Systemische Therapie

von Kurt Ludewig

29,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Kommunikation in der..

von Elvira Muffler

24,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Der Fisch, der vom Fliegen..

von Daniel Wilk

17,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren
Die vielen Farben des Autismus

von Thomas Girsberger

24,99 (inkl. MwSt)

Das Buch gibt Antworten auf viele Fragen von Seiten der Betroffenen wie auch der Fachleute: Wie wird Autismus diagnostiziert? Wie entsteht eine Störung des autistischen Spektrums? Welches sind hilfreiche Strategien für den Erziehungs- und Schulalltag? Zur Illustration der Vielfalt von Autismus dienen eine Reihe von Fallgeschichten bzw. Portraits. Auch als eBook erhältlich

Aktuelle eBooks für Psychologen

Erweitern und vertiefen Sie Ihr Fachwissen mit der ent­sprech­enden Fachliteratur im eBook-Format. So haben Sie Neuerescheinungen in Ihrem Fachbereich jederzeit dabei und lesen bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. zu den eBooks Psychologie
Psychotherapie der Adipositas

von Sandra Becker, Stephan Zipfel, Martin Teufel

39,99 (inkl. MwSt)

Das praxisorientierte Buch gibt einen Überblick über das diagnostische Vorgehen, die Erstellung einer diffe­ren­zier­ten Therapie und die aktuellen Behandlungsleitlinien der Adipositas. Den Schwerpunkt bildet ein kognitiv-ver­hal­tens­the­ra­peutischer Leitfaden zur Behandlung von adi­pö­sen Patienten mit einem BMI von 30-40 kg/m². Auch als eBook erhältlich
Etwas mehr Hirn, bitte

von Gerald Hüther

19,99 (inkl. MwSt)

Der Biologe Hüther macht deutlich: Jedes lebende System kann das in ihm angelegte Potential am besten in einem koevolutiven Prozess mit anderen Lebensformen zur Entfaltung bringen. Gemeinsam kommen wir weiter als allein. Und finden zurück zu dem Lebendigen, das uns ausmacht: zu neuer Kreativität, zum Mut zu sich selbst und zu persönlichen Antworten auf die Frage nach dem Sinn des Lebens.
So nah und doch so fern

von Jeannette Bischkopf

14,95 (inkl. MwSt)

Dieser Ratgeber für Angehörige an Depressionen er­krank­ter Menschen leitet an, die Krankheit zu ak­zep­tieren und dennoch Trauer zu zulassen, der zu­neh­menden Einsamkeit entgegenzuwirken und Unterstützung zu suchen. Denn nur wer für sich selbst gut sorgt, kann dem erkrankten Menschen eine Hilfe sein.

Für die Psychotherapie: Neu bei Beltz

Schwierige Situationen in der Schematherapie

Video

89,00 (inkl. MwSt)

Fallbuch DBT

Buch

36,95 (inkl. MwSt)

Therapie-Tools Selbsterfahrung

Buch

39,95 (inkl. MwSt)

Sport- und Bewegungstherapie bei seelischen Erkrankungen

von Valentin Z. Markser, Karl-Jürgen Bär

39,99 (inkl. MwSt)

Jeder weiß: Sport hält den Körper gesund. Immer mehr Studien zeigen jetzt, dass regelmäßige körperliche Ak­tivität auch bei psychischen Erkrankungen helfen kann. Aber oft fehlt es bislang an verlässlichem Wissen über die krankheitsspezifischen An­wen­dungs­mög­lich­keiten und Grenzen der sys­te­ma­tischen Bewegung. Dieses Buch schließt hier erstmals die Lücke. Auch als eBook erhältlich
Schmerz

von Harro Albrecht

24,99 (inkl. MwSt)

Der Arzt und Wissenschaftsjournalist Dr. med. Harro Albrecht führt ebenso spannend wie erkenntnisreich durch die Welt des Schmerzes. Er spricht mit Medizinern, mit Naturwissenschaftlern ebenso wie mit Geis­tes­wis­senschaftlern. Sein Resümee: Schmerz ist weit mehr als eine körperliche Empfindung. Schmerz besitzt auch eine gesellschaftliche Dimension und erzählt von unserem Geist-Körper-Verhältnis ebenso wie von kulturellen Prägungen und religiösen Wertorientierungen. Diese Erkenntnis macht Mut: Linderung ist möglich. Aber wir müssen lernen, anders mit Schmerzen umzugehen. Auch als eBook erhältlich
Expositionsverfahren

von Peter Neudeck

26,95 (inkl. MwSt)

In diesem Band werden nicht nur die einzelnen Expo­si­tionsverfahren detailliert vorgestellt; im Zentrum steht die Vermittlung des nötigen Handwerkszeugs, um ver­antwortungsbewusst und umsichtig mit jedem Patienten die individuell passende Expositionstherapie heraus­zufinden, zu planen und durchzuführen. Auch als eBook erhältlich
100 psychologische Denkfallen

von Jana Nikitin, Marie Hennecke

14,95 (inkl. MwSt)

Anhand von hundert Situationen, die jeder kennt, zeigen Jana Nikitin und Marie Hennecke, was uns täglich an­treibt, manipuliert und Magenschmerzen bereitet: von süchtig machenden Smartphones und einsamen Face­book-Nutzern über Beziehungskrisen und Karrierefallen. Denn Denkfallen lauern in allen Lebensbereichen... Auch als eBook erhältlich
Wackelpeter & Trotzkopf in der Pubertät

von Claudia Kinnen, Christiane Rademacher, Manfred Döpfner

22,99 (inkl. MwSt)

Bei Jugendlichen mit ADHS und op­po­si­tionellen Ver­hal­tensauffälligkeiten sind Probleme und Schwierigkeiten in der Pubertät besonders stark ausgeprägt. Die Autoren dieses Ratgebers möchten Eltern dabei unterstützen, die Konflikte mit ihren jugendlichen Kindern selbstständig zu lösen. Mit Hilfe eines 16-stufigen Elternleitfadens und vier konkreten Anwendungsbeispielen erhalten sie An­lei­tun­gen, wie sie die Herausforderungen angehen können. Auch als eBook erhältlich
Die Psychologie der Intimität

von Tobias Ruland

16,95 (inkl. MwSt)

Viele Paare leiden unter dem Gefühl einer schleichenden Entfremdung, wenn die hormongesteuerte Phase der Verliebtheit vorüber ist. Sie vermissen schmerzlich die Momente großer, exklusiver Nähe, welche eine Beziehung über viele Jahre tragen könnten. Das Buch konzentriert sich deshalb auf die Frage nach der wahren Intimität in Paarbeziehungen. Worin besteht sie genau? Wie lässt sie sich wiederfinden? Wie beeinflusst sie die Qualität der Sexualität und wie hängt guter Sex mit Intimität zusammen? Auch als eBook erhältlich
Sie arbeiten therapeutisch mit Kindern und Jugendlichen? Profitieren Sie vom systemischen Ansatz!