Fachbücher für Psychologen und Psychotherapeuten

Sie arbeiten therapeutisch mit Kindern und Jugendlichen? Profitieren Sie vom systemischen Ansatz!

Unsere Empfehlungen für Sie

von Tobias Ruland

16,95 (inkl. MwSt)

Viele Paare leiden unter dem Gefühl einer schleichenden Entfremdung, wenn die hormongesteuerte Phase der Verliebtheit vorüber ist. Sie vermissen schmerzlich die Momente großer, exklusiver Nähe, welche eine Beziehung über viele Jahre tragen könnten. Das Buch konzentriert sich deshalb auf die Frage nach der wahren Intimität in Paarbeziehungen. Worin besteht sie genau? Wie lässt sie sich wiederfinden? Wie beeinflusst sie die Qualität der Sexualität und wie hängt guter Sex mit Intimität zusammen? Auch als eBook erhältlich

Lehmanns Bestseller: Psychologie

Lehmanns Fachbuchbestseller Jeden Monat neu präsentieren wir die Fachbuch-Bestseller für Psychologen.
In den Top 10 finden Sie die meistge­kauften Fachbücher. Bestseller Psychologie

von Gregory Hickok

24,90 (inkl. MwSt)

Die Spiegelneuronen - nichts als ein Mythos? Der renommierte Spezialist in der Hirnforschung Gregory Hickok bringt mit seiner kritischen These die größte "Spekulationsblase der Psychologiegeschichte" zum Platzen. Ein Buch, das unseren Blick auf das Gehirn von Grund auf verändern kann! Auch als eBook erhältlich

von Gaby Bleichhardt, Florian Weck

39,99 (inkl. MwSt)

Mas­si­ve und an­dau­ern­de Krank­heits­ängs­te sind ei­ne ernst­zu­neh­men­de psy­chi­sche Stö­rung, die mit gro­ßem per­sön­li­chen Leid und psy­cho­so­zia­len Be­ein­träch­ti­gun­gen ein­her­ge­hen kann. Das in voll­stän­dig über­ar­bei­te­ter Neu­auf­la­ge er­schie­ne­ne Be­hand­lungs­ma­nu­al bie­tet Psy­cho­the­ra­peu­ten die Grund­la­gen, um kom­pe­tent zu be­han­deln. Auch als eBook erhältlich

von Wolfgang Hantel-Quitmann

34,95 (inkl. MwSt)

Das Buch ermöglicht ein vertieftes Verständnis psychischer Störungen im Kontext der jeweiligen Familiendynamik und eröffnet Handlungsmöglichkeiten für den praktischen Umgang mit den betroffenen Personen und ihren Familien. Hierbei werden alle Kernthemen ausführlich behandelt, u. a. Gewalt in intimen Beziehungen, Essstörungen, Schizophrenie und Familie oder sexueller Missbrauch.

Aktuelle eBooks für Psychologen

Erweitern und vertiefen Sie Ihr Fachwissen mit der ent­sprech­enden Fachliteratur im eBook-Format. So haben Sie Neuerescheinungen in Ihrem Fachbereich jederzeit dabei und lesen bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. zu den eBooks Psychologie

von Kai Budischewski, Katharina Kriens

29,95 (inkl. MwSt)

Bis heute ist die Software SPSS das beliebteste Statis­tik­programm im Studium der Psychologie. Dies sieht man nicht zuletzt daran, dass SPSS mittlerweile in der 22. Ver­sion vorliegt. An dieser Version orientieren sich die Autoren in ihrer leicht verständlichen, mitunter unterhalt­samen Einführung in die gängigsten SPSS-Anwendungen. Auch als eBook erhältlich

von James Fallon

22,00 (inkl. MwSt)

Der renommierte Neurowissenschaftler James Fallon vertritt seit Jahrzehnten die These, dass genetische Veranlagung und die spezielle Struktur des Hirnes den Charakter eines Menschen prägen. Als er bei einem routinemäßigen Gehirnscan feststellt, dass sein eigenes Hirn die gleichen psychopathischen Strukturen wie das eines Serienmörders aufweist, stellt die Erkenntnis nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch die komplette Neurowissenschaft auf den Kopf. Auch als eBook erhältlich

von Ralf T. Vogel

12,99 (inkl. MwSt)

Menschen, die sich mit dem Tod auseinandersetzen möchten, um ihr Leben bewusster zu leben, bietet dieses Buch die Möglichkeit, das eigene, in der Tiefe der Seele verborgene Wissen über das Sterben und den Tod zu entdecken.

von Paul Watzlawick

24,95 (inkl. MwSt)

Die Kom­mu­ni­ka­tion als Kö­nigs­weg zum Wan­del: Paul Watz­la­wick wen­det sei­ne Theo­rie hier auf die kon­kre­te the­ra­peu­ti­sche Si­tu­a­tion an. Ein wei­ser und zeit­lo­ser Weg­wei­ser für Be­ra­ter, Coachs, The­ra­peu­ten und al­le Men­schen, die für sich und an­de­re in Zei­ten des Über­gangs Hil­fe su­chen. Jetzt in durchgesehener Neuauflage erhältlich

von Thalma Lobel

19,99 (inkl. MwSt)

Sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen – unsere Sinne führen ein Leben in Eigenregie und beeinflussen unser Denken und Handeln in einem verblüffenden Ausmaß. Die Autorin zeigt anhand zahlreicher Beispiele, wie unsere Sinne uns täglich lenken, und bietet eine Fülle von Erkenntnissen darüber, wie wir diese Wirkungen für uns nutzen können.

von Christiane Pfohlmann, Barbara Renner-Wiest

24,95 (inkl. MwSt)

Dieses Kartenset vermittelt die wichtigsten Prinzipien der GfK auf spielerisch-kreative Weise. Die 60 Karten sind in 15 Kategorien (u. a. Achtsamkeit, Bedürfnisse, Gefühle) unterteilt. Ziel der Karten ist es, neuen Schwung ins therapeutische Geschehen und Klienten zum Sprechen über emotionale oder schwierige Themen zu bringen.

von Andreas Schick

29,99 (inkl. MwSt)

„Selbsterfahrung?! ... Mann oh Mann!“ So reagieren sicher­lich viele Männer spontan auf psychotherapeutische Angebote. Aber es gibt speziell auf Männer zugeschnitte­ne Zugangswege zur Männerseele, wie die initiatisch-phänomenologische Männerarbeit, die in diesem Buch für Fachleser erstmals umfassend beschrieben wird. Auch als eBook erhältlich

von Reinhard Lindner, Jana Hummel

29,99 (inkl. MwSt)

Das Werk bietet eine Synopse bestehender Ansätze zum Verständnis und der psychotherapeutischen Behandlung von psychischen Störungen und Konflikten bei körper­lichen Erkrankungen Hochbetagter und der bisherigen Erfahrung mit verschiedenen psychotherapeutischen An­geboten. Auch als eBook erhältlich
Psychopathen haben eines gemeinsam: Ihre Gehirne ähneln sich - zu dieser weitreichenden These kommt der Neurokriminologe Adrian Raine