Fachbücher für Sozialwissenschaftler

Geschenkideen gefällig? Für jeden etwas dabei...

Unsere Empfehlungen für Sie

von Michael Seemann

20,00 (inkl. MwSt)

Seit dem Fall Snow­den ist es of­fen­sicht­lich: Wir ha­ben die Kon­trol­le ver­lo­ren. Mi­chael See­mann plä­diert da­für, den Kon­troll­ver­lust zu ak­zep­tie­ren und uns mit sei­nen Me­cha­nis­men ver­traut zu ma­chen.
Auch als eBook erhältlich

von Heinz Pürer

34,99 (inkl. MwSt)

Das Lehr- und Hand­buch rich­tet sich so­wohl an Stu­dien­an­fän­ger der Pub­li­zis­tik- und Kom­mu­ni­ka­tions­wis­sen­schaft so­wie der Jour­na­lis­tik. Es eig­net sich aber auch als Re­pe­ti­to­rium.

von Jean Baudrillard

24,99 (inkl. MwSt)

Deutsche Erstübersetzung: Für Baudrillard kon­sti­tu­iert und cha­rak­te­ri­siert der Kon­sum die Kul­tur un­se­rer Ge­sell­schaft. »Die Kon­sum­ge­sell­schaft« ist ein zen­tra­les, im deut­schen Sprach­raum bis­her kaum be­ach­te­tes Werk von Jean Baudrillard.

Unsere Leistungen rund um die Lieferung

Für individuelle Bedürfnisse unserer Rechnungskunden bieten wir vielfältige Leistungen rund um die LieferungAnsichtsservice, Boten­liefe­rung, Geschenkservice, Monats­rechnung, Vor­mer­kungs­service für Neuerscheinungen u.v.m. an. Nährere Informa­tionen erhalten Sie direkt von Ihren persönlichen Ansprech­partner in einer Filiale oder vom Key Account Management.
Gewinne ein Buchstipendium im Wert von 500,-€!
Un­ser Buch­sti­pen­dium bie­tet dir die Mög­lich­keit, im Lau­fe dei­nes Stu­diums Bü­cher im Wert von 500,- € aus­zu­su­chen und ein­fach mit nach Hau­se zu neh­men.

von Martin J. Gössl

29,99 (inkl. MwSt)

Mar­tin J. Gössl setzt die Er­geb­nis­se der Wis­sen­schaft re­alen Ge­ge­ben­hei­ten ge­gen­über: Ge­schlecht, Se­xu­a­li­tät, Lie­be, Schön­heit, Per­fek­tion oder In­ti­mi­tät fin­den ei­ne Re­fle­xion auf quee­rer Ba­sis. Auch als eBook erhältlich

von Stefan Breuer

49,95 (inkl. MwSt)

Im Fokus steht die Fra­ge, aus wel­chen prä­his­to­ri­schen Früh­for­men sich staat­li­che Herr­schaft ent­wic­kel­te. Auf­grund in­ter­dis­zi­pli­nä­rer Er­kennt­nis­se zeich­net er ei­ne ful­mi­nan­te Syn­the­se des Ent­ste­hens von Staat­lich­keit.

von Hartmut Rosa, David Strecker, Jörn Lamla

49,99 (inkl. MwSt)

In­ter­na­tio­nal re­nom­mier­te So­zio­logIn­nen be­rich­ten über die his­to­ri­schen Grund­la­gen, me­tho­di­schen Werk­­zeu­­ge und grund­be­griff­li­chen Wei­­chen­­stel­­lun­­gen und geben so ei­nen sys­te­ma­ti­schen Über­blick.
Warum funktionieren Kommunikationsrezepte nie?