Fachbücher für Sozialwissenschaftler

Wie Achtsamkeitsübungen zu mehr Mitmenschlichkeit und einer besseren Zusammenarbeit beitragen

von Michael Seemann

20,00 (inkl. MwSt)

Seit dem Fall Snow­den ist es of­fen­sicht­lich: Wir ha­ben die Kon­trol­le ver­lo­ren. Mi­chael See­mann plä­diert da­für, den Kon­troll­ver­lust zu ak­zep­tie­ren und uns mit sei­nen Me­cha­nis­men ver­traut zu ma­chen. Auch als eBook erhältlich

Deutsche Außenpolitik nach 1989

Deutsche Außenpolitik nach 1989

von Stephan Bierling

16,95 (inkl. MwSt)

Ste­phan Bier­ling schil­dert und ana­ly­siert in sei­ner un­ver­zicht­ba­ren Ein­füh­rung die He­raus­for­de­run­gen, mit de­nen die deut­sche Au­ßen­po­li­tik in den letz­ten 25 Jah­ren um­zu­ge­hen hat­te. Auch als eBook erhältlich

Feminismus? Fuck yeah!

Feminismus? Fuck yeah!

von Anne Wizorek

14,99 (inkl. MwSt)

Er­fri­schend un­aka­de­misch zeigt An­ne Wi­zo­rek, wa­rum un­se­re Ge­sell­schaft ei­ne neue fe­mi­nis­ti­sche Agen­da braucht. Sie er­mu­tigt dazu, selbst ak­tiv zu wer­den – im Gro­ßen wie im Klei­nen. Auch als eBook erhältlich

Mythen des Alltags

Mythen des Alltags

von Stephanie Wodianka, Juliane Ebert

39,95 (inkl. MwSt)

My­then aus den letz­ten 200 Jah­ren: In über 120 Ar­ti­keln wer­den Per­so­nen, Fi­gu­ren, Er­eig­nis­se, Or­te und Kon­zep­te in ih­rer my­thi­schen Qua­li­tät und ih­ren Deu­tungs­zu­sam­men­hän­gen vor­ge­stellt. Auch als eBook erhältlich

Das neue Standardwerk

Das neue Standardwerk

von Hartmut Rosa, David Strecker, Jörn Lamla

49,99 (inkl. MwSt)

In­ter­na­tio­nal re­nom­mier­te So­zio­logIn­nen be­rich­ten über die his­to­ri­schen Grund­la­gen, me­tho­di­schen Werk­­zeu­­ge und grund­be­griff­li­chen Wei­­chen­­stel­­lun­­gen und geben so ei­nen sys­te­ma­ti­schen Über­blick.

Gesellschaft und Medien

Gesellschaft und Medien

von Elke Wagner

14,99 (inkl. MwSt)

An­hand von An­wen­dungs­fäl­len wie In­di­vi­du­a­li­tät, Öf­fent­lich­keit, Pri­vat­heit und Tou­ris­mus über­führt El­ke Wag­ner die An­sät­ze der Me­dien­the­o­rie in so­zio­lo­gisch­-em­pi­ri­sche Fra­ge­stel­lun­gen.

Zur Stärkung im Unterichtsalltag

Zur Stärkung im Unterichtsalltag

von Gabriele Petrig

19,95 (inkl. MwSt)

Ne­ben Grund­la­gen des Men­tal­trai­nings liegt der Fo­kus auf Übun­gen, et­wa zur Stär­kung der Per­sön­lich­keit und Re­f­le­xion der Füh­rungs­rol­le, für die kei­ne Vor­kennt­nis­se nö­tig sind.

Wie wird Sexualität reguliert und normalisiert?

Wie wird Sexualität reguliert und normalisiert?

von Elisabeth Wagner

32,99 (inkl. MwSt)

Die Ge­gen­warts­ge­sell­schaft zeigt sich im Hin­blick auf in­di­vi­du­el­le und se­x­uel­le Hand­lungs­spiel­räu­me wi­der­sprüch­lich. Eli­sa­beth Wag­ner geht dem am Bei­spiel des Sa­do­ma­so­chis­mus nach.