Romane, Krimis, Fantasy und Sci-Fi für alle Leseratten

Bruno, Chef de police ist wieder im Einsatz: Als ein autistischer Junge aus Saint-Denis auf einer französischen Armeebasis in Afghanistan auftaucht und nach Hause möchte, ist unklar, ob als Freund oder Feind.

Klassisch

Das Tagebuch eines Mannes von fünfzig Jahren

Buch

26,95 (inkl. MwSt)

Das Salz in der Wunde

Erstmals auf Deutsch

Buch

24,95 (inkl. MwSt)

Über die Liebe

Zweisprachig

Buch

36,95 (inkl. MwSt)

Die späten Erzählungen

Buch

19,99 (inkl. MwSt)

Dralle Drachen

von Terry Pratchett

16,99 (inkl. MwSt)

Ter­ry Prat­chetts Schrift­stel­ler­kar­rie­re be­gann früh – be­reits mit sech­zehn Jah­ren schrieb er Er­zäh­lun­gen. Die bes­ten Sto­ries aus die­ser Zeit wer­den nun erst­mals ver­öf­fent­licht: Dra­chen in Koch­töp­fen, lang­wei­li­ge Rit­ter, Ba­by­-Schnee­men­schen, Tüm­pel­mons­ter so­wie die le­gen­dä­ren Tep­pich­völ­ker spie­len die Haupt­rol­len in die­ser far­big il­lus­trier­ten Samm­lung feins­ten Hu­mors. Auch als eBook erhältlich
Reader zu Sonderpreisen

Reader zu Sonderpreisen

Frühjahrszeit - Schnäppchenzeit: Wir haben ausgewählte Modelle für Sie preisgesenkt!
Entdecken Sie unsere eBook-Reader ab 59,99 €

Aktuelle Romane

Die gleißende Welt

von Siri Hustvedt

22,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Sexualität und Schrecken

von Pascal Quignard

34,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek

von David Whitehouse

19,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Fayvel der Chinese

von Philippe Smolarski

14,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren
»Eine Bresche ins Dunkel der Zeit!«

von Hermann Hesse, Volker Michels

39,95 (inkl. MwSt)

Die Brie­fe Her­mann Hes­ses von 1916-1923 il­lus­trie­ren, wie er mit Hi­lfe der Psy­cho­ana­ly­se, ei­nem Pseu­do­nym für sei­ne Mahn­ru­fe zur Völ­ker­ver­söh­nung, der ex­plo­si­ven Nie­der­schrift des »De­mian« und dank sei­ner ers­ten Mal­ver­su­che die Kri­sen je­ner Jah­re zu über­win­den ver­moch­te. Zu­gleich zei­gen sie den da­mit ein­her­ge­hen­den Schiff­bruch sei­ner ers­ten Ehe und den Neu­be­ginn im Tes­sin.
Honeydew

von Edith Pearlman

20,00 (inkl. MwSt)

Edith Pearl­man ist ei­ne ge­naue Beo­bach­te­rin mensch­li­cher Be­zie­hun­gen und ei­ne Meis­te­rin da­rin, kom­ple­xe Ge­füh­le und un­ein­deu­ti­ge Si­tu­a­tio­nen zu schil­dern. Ih­re Spra­che ist von zu­rück­hal­ten­der Vir­tu­o­si­tät, ih­re Ge­schich­ten sind von je­ner schlich­ten Grö­ße, wie sie Klas­si­kern zu ei­gen ist. Ei­ne li­te­ra­ri­sche Ent­dec­kung. Auch als eBook erhältlich
Sexualität und Schrecken

von Pascal Quignard

34,95 (inkl. MwSt)

Aus­ge­hend von den ver­stö­ren­den Fres­ken in Pom­pe­ji er­zählt Pas­cal Quig­nard ei­ne Ge­schich­te über den Tod, die an­ti­ke Ma­le­rei und den abend­län­di­schen Sex, die zu ei­ner ganz neu­en Sicht­wei­se auf die rö­mi­sche Welt ge­langt: als Ur­sprung des Ekels, des Grau­ens, der Me­lan­cho­lie und des Pu­ri­ta­nis­mus.
Pro­fi­tie­ren Sie von ak­tu­el­len News zu Buch- & Ver­an­stal­­tung­s­tipps so­wie ex­klu­si­ven Ge­winn­spie­len und Aktio­nen als Face­book­-Fan von Leh­manns Me­dia.
Jetzt Fan werden!
Nach
Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße
Ein neues dra­ma­tisch­-er­zäh­len­des The­a­ter­stück: »Der Held heißt ›Ich‹, er ist ei­ne Mit­tel­ge­stalt zwi­schen Ca­li­ban und Pros­pe­ro, ein Mon­strum, ein Ir­rer, ein Tier und zu­gleich ein Zau­be­rer. Es gibt auch zwei Frau­en in dem Stück, die ›Un­be­kann­te‹ und die ›An­de­re‹, die­se ist ein biss­chen wie La­dy Mac­beth. Sie ist die Frau des An­füh­rers der Un­schul­di­gen, letz­ten En­des schreit sie vor­ lau­ter Jam­mer, aber sie geht nicht zu­grun­de, sie geht nur weg.« Auch als eBook erhältlich

Aus dem Leben großer Geister

J.M.R. Lenz

von Herbert Kraft

29,90 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Briefwechsel Reich-Ranicki/Rühmkorf

von Marcel Reich-Ranicki, Christoph Hilse

22,90 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Tagebuch einer arktischen Reise

von Arthur Conan Doyle

28,00 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Salinger

von David Shields, Shane Salerno

34,00 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Tagebücher und Briefe

von Michail Bulgakow, Roger Cockrell

24,99 (inkl. MwSt)

mehr erfahren
Mein Hiddensee

von Ulrike Draesner

18,00 (inkl. MwSt)

Was ist Glück? Und lässt es sich hier auf der In­sel fin­den? So nach­denk­lich wie scharf­sich­tig, zu­wei­len mit hin­ter­sin­ni­gem Witz, im­mer mit ge­nau­so viel Geist wie Herz schreibt Ul­ri­ke Draes­ner über ihr ganz per­sön­li­ches Hid­den­see.

Dauerthema Japan

Moshi Moshi

von Banana Yoshimoto

21,90 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Eine heitere Wehmut

von Amélie Nothomb

19,90 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Japanische Jahreszeiten

von Gerolf Coudenhove

24,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren
Konzert ohne Dichter

von Klaus Modick

17,99 (inkl. MwSt)

Klaus Modick erzählt auf kunstvolle und leichtfüßige Weise die Geschichte des gefeierten Märchenprinzen des Jugendstils, Heinrich Vogeler, und von der fragilen Freund­schaft zu Rilke im Worpswede Anfang des vorigen Jahrhunderts. Ein großartiger Künstlerroman, einfühlsam, kenntnisreich, atmosphärisch und klug. Auch als eBook und Hörbuch erhältlich
Der zweite bisher unveröffnetlichte Roman von Pulitzer-Preisträgerin Lee Harper (»Wer die Nachtigall stört«) führt ins Alabama der 50er Jahre