Sachbücher zu Politik und Zeitgeschehen

Mittels des Fähigkeitenansatzes zu einer veritablen Utopie globaler Gerechtigkeit

Richard von Weizsäcker

Der Weg zur Einheit

Buch

19,90 (inkl. MwSt)

Richard von Weizsäcker

Buch

19,95 (inkl. MwSt)

Richard von Weizsäcker

Buch

19,95 (inkl. MwSt)

Vier Zeiten

Buch

14,95 (inkl. MwSt)

Unsere Empfehlungen für Sie

von Mohamedou Ould Slahi

19,95 (inkl. MwSt)

Der erste Bericht eines Guantanamo-Gefangenen, dessen offizielle Freigabe durch jahrelange juristische Anstrengungen erzwungen wurde. Im Jahr 2005 begann Slahi, der immer noch in Guantanamo festgehalten wird, seine Geschichte niederzuschreiben. Emotional und zugleich um Fairness bemüht, berichtet er von seinen Entführungen durch die Geheimdienste, den Folterungen und den Begegnungen mit seinen Peinigern, aber auch mit Menschen, die sich ihm zuwandten. Auch als eBook erhältlich

Preis der Leipziger Buchmesse 2015

Die Ju­­­ry wähl­te aus 405 Vor­­­schlä­­­gen je­­­weils fünf Kan­di­da­ten in den Ka­­­te­­­go­­­rien Bel­­­le­­tris­­­tik, Sach­­­buch­/Es­­­say­­­is­­­tik und Über­­set­­­zung. Ent­dec­ken Sie die Nominierten.

von Hans-Jürgen Gaugl

14,99 (inkl. MwSt)

Vor dem Hin­ter­grund kri­ti­scher Stim­men zur Le­gi­ti­mi­tät der Po­li­tik in der ak­tu­ell ge­leb­ten De­mo­kra­tie und zu­neh­men­der Po­li­tik­ver­dros­sen­heit der Men­schen gibt die­ses Sach­buch einen Über­blick über die Wech­sel­wir­kun­gen zwi­schen Po­li­tik und Ge­sell­schaft so­wie die Be­deu­tung von Kon­flik­ten in der De­mo­kra­tie aus der Pers­pek­ti­ve des Kon­flikt­ma­nage­ments. Auch als eBook erhältlich

eBooks: Lesevergnügen sofort

In unserem eBook-Shop können Sie aus über 600.000 Titeln auswählen.
Nach der Bestellung starten Sie sofort den Download und können mit dem Lesen beginnen.
Einfach, schnell und irgendwie clever!

von Rita Süssmuth

19,90 (inkl. MwSt)

In der CDU galt sie als Lin­ke, weil sie sich für die Re­form des Ab­trei­bungs­pa­ra­gra­fen und für die Frau­en­quo­te ein­setz­te und auch sonst Ge­gen­po­si­tio­nen zu Hel­mut Kohl ver­trat, was ihr das Le­ben nicht leich­ter mach­te. Die Au­to­bio­gra­fie ei­ner der pro­fi­lier­tes­ten Po­li­ti­ker­in­nen der Bun­des­re­pub­lik und die Ge­schich­te ei­ner au­ßer­ge­wöhn­li­chen Frau. Auch als eBook erhältlich

Das Netz: Gut oder böse? Oder was?

Digital war besser

von Holger Adam, Roger Behrens

15,00 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Das digitale Debakel

von Andrew Keen

19,99 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Die globale Überwachung

von Glenn Greenwald

19,99 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Internet. Segen oder Fluch?

von Kathrin Passig, Sascha Lobo

19,99 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Das neue Spiel

von Michael Seemann

20,00 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

von Jean-Claude Michea

19,90 (inkl. MwSt)

In sei­ner eben­so scharf­sin­ni­gen wie spitz­zün­gi­gen theo­rie­ge­schicht­li­chen Un­ter­su­chung des Li­be­ra­lis­mus zeigt Mi­chéa, dass sich der kul­tu­rel­le Li­be­ra­lis­mus frei­er in­di­vi­du­el­ler Ent­fal­tung, der heu­te zum Grund­in­ven­tar lin­ker Po­si­tio­nen ge­hört, nicht vom Wirt­schafts­li­be­ra­lis­mus des frei­en Mark­tes tren­nen lässt und im­mer auf ihn zu­rück­fällt. Auch als eBook erhältlich

von Florian Schui

19,99 (inkl. MwSt)

Der Wirt­schafts­his­to­ri­ker Flo­rian Schui legt ei­ne präg­nan­te Ana­ly­se vor, die be­legt: Ein ent­halt­sa­mer Staat mag zwar die Mo­ral auf sei­ner Sei­te ha­ben, nicht aber die wirt­schaft­li­che Ver­nunft. Ein wich­ti­ger Bei­trag zu der De­bat­te, die Eu­ro­pa zu spal­ten droht. Auch als eBook erhältlich

Ihre PremiumCard – Ihr Vorteil

Sammeln Sie mit der kostenlosen PremiumCard bei jedem Einkauf Punkte und tauschen Sie diese in attraktive Prämien ein! Nähere Informationen PremiumCard-Antrag

von Götz Aly

21,99 (inkl. MwSt)

Die Deutschen - ein Volk zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus? In glänzend geschriebenen Essays eröffnet Götz Aly überraschende Einsichten in die geschichtlichen Konstellationen, welche die ungeheuerlich destruktive Energieentladung der zwölf kurzen Hitler-Jahre möglich machten. Ein unbequemes Buch, das zum Weiterdenken anregt. Auch als eBook erhältlich

von Andrew Keen

19,99 (inkl. MwSt)

Andrew Keens These: Nicht die Gesellschaft profitiert von einer „hypervernetzten“ Welt, sondern eine elitäre Gruppe junger weißer Männer. Keen liefert eine scharfe, pointierte Analyse der vernetzten Welt und zeigt, was sich ändern muss, um ein endgültiges Scheitern des Internets zu verhindern. Auch als eBook erhältlich

von Sabine Pamperrien

19,99 (inkl. MwSt)

Er kam von einer de­mo­kra­ti­schen Re­form­schu­le und dien­ acht Jah­re in Uni­for­men des Hit­ler­-Staa­tes. Nie­mand durf­te wis­sen, dass er aus Sicht der Na­zis ein »Vier­tel­ju­de« war, und doch wurde er Of­fi­zier mit glän­zen­den Be­ur­tei­lun­gen. Mit Hil­fe des Pri­vat­ar­chivs von Hel­mut Schmidt und zahl­rei­cher bis­her un­be­kann­ter Quel­len be­leuch­tet Sa­bi­ne Pam­per­rien ei­nen Le­bens­ab­schnitt, der bis­her un­er­forscht blieb. Auch als eBook erhältlich

von Anthony Coles

39,90 (inkl. MwSt)

John Heart­field schuf ei­ni­ge der be­kann­tes­ten Pro­pa­gan­da­bil­der des 20. Jahr­hun­derts. Vor al­lem die über zwei­hun­dert po­li­ti­schen Fo­to­mon­ta­gen, mit de­nen er die Grau­sam­kei­ten des Na­zi­re­gimes an­pran­ger­te, mach­ten ihn be­kannt. Sein Ge­samt­werk ist bis­her noch nicht zu sei­nem Le­ben und den po­li­ti­schen Er­eig­nis­sen in Be­zug ge­setzt wor­den. Das Buch schließt die­se Lüc­ke.

von Felicitas Heimann-Jelinek, Cilly Kugelmann

24,90 (inkl. MwSt)

Neben re­li­giö­sen und kul­tur­ge­schicht­li­chen As­pek­ten der Be­schnei­dung the­ma­ti­siert der Aus­stel­lungs­band his­to­ri­sche und ak­tu­el­le an­ti­se­mi­ti­sche und is­la­mo­pho­be Hal­tun­gen. Au­ßer­ge­wöhn­li­che Ob­jek­te und zeit­ge­nös­si­sche Ac­ces­soi­res ste­hen ak­tu­el­len In­ter­views ge­gen­über, die das kon­tro­vers dis­ku­tier­te The­ma kom­men­tie­ren.

Gesellschaftsbild in Generationen

Generation Z

von Christian Scholz

19,99 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Generation Y

von Klaus Hurrelmann, Erik Albrecht

18,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Generation Mauer

von Ines Geipel

19,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Die schamlose Generation

von Sven Kuntze

19,99 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

von Anne Wizorek

14,99 (inkl. MwSt)

Er­fri­schend un­aka­de­misch zeigt An­ne Wi­zo­rek, wa­rum un­se­re Ge­sell­schaft ei­ne neue fe­mi­nis­ti­sche Agen­da braucht. Sie er­mu­tigt dazu, selbst ak­tiv zu wer­den – im Gro­ßen wie im Klei­nen. Auch als eBook erhältlich

25 Jahre Mauerfall

Zündfunke aus Prag

von Hans-Dietrich Genscher, Karel Vodicka

24,90 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Redefreiheit

von Thomas Ahbe, Volker Stiehler

39,90 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Wir Angepassten

von Roland Jahn

19,99 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes..

von Marianne Birthler

22,90 (inkl. MwSt)

mehr erfahren
Sieben Jahre nach Außer Dienst legt Helmut Schmidt jetzt ein neues eigenes Buch vor.