Geschichte Buecher

In der Tradition von Sobels »Längengrad«: eine Hommage an ein Navigationsinstrument, das unsere Welt verändert hat.

Bismarck-Jahr 2015

Ein Preuße und sein Jahrhundert

von Christoph Nonn

24,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Größe - Grenzen - Leistungen

von Hans-Christof Kraus

19,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Reflexionen im 21. Jahrhundert

von Tilmann Mayer

24,00 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Sturm über Europa

von Ernst Engelberg, Achim Engelberg

39,99 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Das private Leben der Bismarcks

von Waltraut Engelberg

14,99 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Ein Leben im Widerspruch

von Carsten Kretschmann

29,90 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Der Wille zur Macht

von Norbert F. Pötzl

16,99 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Die Geschichte des Westens

Antike bis zum 20. Jahrhundert

von Heinrich August Winkler

39,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Die Zeit der Weltkriege

von Heinrich August Winkler

39,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Vom Kalten Krieg zum Mauerfall

von Heinrich August Winkler

39,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren

Die Zeit der Gegenwart

von Heinrich August Winkler

29,95 (inkl. MwSt)

mehr erfahren
Berühmte Jahre

von Eva-Maria Landwehr

24,95 (inkl. MwSt)

1356 wur­de die Gol­de­ne Bul­le von Karl IV. be­sie­gelt. Im sel­ben Jahr ver­nich­te­te ein ver­hee­ren­des Erd­be­ben wei­te Tei­le von Ba­sel und nahm der ›Schwar­ze Prinz‹ den fran­zö­si­schen Kö­nig ge­fan­gen. Von 1077 bis 1914 stellt Eva­-Ma­ria Land­wehr den gro­ßen Ge­scheh­nis­sen be­rühm­ter Jah­re un­be­kann­te­re Er­eig­nis­se bei, die Ge­schich­te erst far­big ma­chen. Auch als eBook erhältlich
Der wilde Kontinent

von Keith Lowe

26,95 (inkl. MwSt)

Zu­sam­men­bruch, Recht­lo­sig­keit, Anar­chie: Mit der deut­schen Ka­pi­tu­la­tion war das Tö­ten noch nicht be­en­det. Zum ers­ten Mal macht Keith Lowe das ganz Eu­ro­pa um­fas­sen­de Aus­maß der ma­te­riel­len und mo­ra­li­schen Ver­wüs­tun­gen deut­lich: die er­grei­fen­de Dar­stel­lung ei­ner Welt, die aus den Fu­gen ge­ra­ten war.
Mit einer Art von Wut

von Gustav Seibt

19,95 (inkl. MwSt)

Ei­ne gran­dio­se Er­zäh­lung von Ter­ror und Wut und dem Ver­such, den Kreis­lauf der Ge­walt zu un­ter­bre­chen: Gustav Seibt be­leuch­tet nicht nur Goe­thes Hal­tung zur Fran­zö­si­schen Re­vo­lu­tion neu, son­dern wirft auch ein un­ge­wohn­tes Licht auf Deutsch­lands Ab­wen­dung von den Ide­a­len der Fran­zö­si­schen Re­vo­lu­tion. Auch als eBook erhältlich
Beyond the Wall: Jenseits der Mauer

von Justinian Jampol

99,99 (inkl. MwSt)

Der en­zy­klo­pä­di­sche Band zeigt mehr als 2500 Stüc­ke aus der ein­zig­ar­ti­gen Samm­lung des Wen­de­mu­se­ums. Noch nie gab es ein Buch mit ei­nem solch um­fang­rei­chen Spek­trum an Kunst­ge­gen­stän­den, Ar­chiv­be­stän­den, Din­gen aus der DDR: of­fi­ziel­le Sym­bo­le und op­po­si­tio­nel­le Aus­drucks­for­men, Spek­ta­ku­lä­res und All­täg­li­ches, Mas­sen­pro­du­zier­tes und Hand­ge­mach­tes, Wit­zi­ges und Tra­gi­sches.
Malcolm X

von Britta Waldschmidt-Nelson

18,95 (inkl. MwSt)

Malcolm X zählt zu den bekanntesten und umstrittensten Personen der amerikanischen Geschichte. Gnadenlos prangerte er den weißen Rassismus seiner Zeit an und trat für das Recht der Schwarzen auf bewaffnete Selbst­ver­teidigung ein. Nun ist zum 50. Jahrestag seiner Er­mor­dung die erste auf Deutsch verfasste Biographie erschienen. Auch als eBook erhältlich
Helmut Schmidt und der Scheißkrieg

von Sabine Pamperrien

19,99 (inkl. MwSt)

Er kam von einer de­mo­kra­ti­schen Re­form­schu­le und dien­ acht Jah­re in Uni­for­men des Hit­ler­-Staa­tes. Nie­mand durf­te wis­sen, dass er aus Sicht der Na­zis ein »Vier­tel­ju­de« war, und doch wurde er Of­fi­zier mit glän­zen­den Be­ur­tei­lun­gen. Mit Hil­fe des Pri­vat­ar­chivs von Hel­mut Schmidt und zahl­rei­cher bis­her un­be­kann­ter Quel­len be­leuch­tet Sa­bi­ne Pam­per­rien ei­nen Le­bens­ab­schnitt, der bis­her un­er­forscht blieb. Auch als eBook erhältlich
Der Bourgeois

von Franco Moretti

24,95 (inkl. MwSt)

Die Fi­gur des Bour­geois hat nicht nur Max We­ber, Wer­ner Som­bart und Jo­seph Schum­pe­ter fas­zi­niert, sie spielt auch ei­ne Haupt­rol­le in den gro­ßen Wer­ken der Welt­li­te­ra­tur: bei De­foe und Goe­the, Bal­zac und Dic­kens, bei Tho­mas Mann und Hen­rik Ib­sen. Fran­co Mo­ret­ti re­kons­tru­iert die Men­ta­li­tät die­ser Ära durch das Fens­ter Li­te­ra­tur. Auch als eBook erhältlich

eBooks: Lesevergnügen sofort

In unserem eBook-Shop können Sie aus über 600.000 Titeln auswählen.
Nach der Bestellung starten Sie sofort den Download und können mit dem Lesen beginnen.
Einfach, schnell und irgendwie clever!
Eine Naturgeschichte des menschlichen Denkens

von Michael Tomasello

32,00 (inkl. MwSt)

Werk­zeug­ge­brauch oder Kul­tur? Spra­che oder Re­li­gion? Spä­tes­tens seit Dar­win steht die Fra­ge im Raum, was den Men­schen von an­de­ren Tie­ren un­ter­schei­det. In sei­nem neu­en Buch, Quint­es­senz sei­ner lang­jäh­ri­gen For­schung, prä­sen­tiert Mi­cha­el To­ma­sel­lo ei­ne fas­zi­nie­ren­de Ant­wort... Auch als eBook erhältlich
John Heartfield

von Anthony Coles

39,90 (inkl. MwSt)

John Heart­field schuf ei­ni­ge der be­kann­tes­ten Pro­pa­gan­da­bil­der des 20. Jahr­hun­derts. Vor al­lem die über zwei­hun­dert po­li­ti­schen Fo­to­mon­ta­gen, mit de­nen er die Grau­sam­kei­ten des Na­zi­re­gimes an­pran­ger­te, mach­ten ihn be­kannt. Sein Ge­samt­werk ist bis­her noch nicht zu sei­nem Le­ben und den po­li­ti­schen Er­eig­nis­sen in Be­zug ge­setzt wor­den. Das Buch schließt die­se Lüc­ke.
Haut ab!

von Felicitas Heimann-Jelinek, Cilly Kugelmann

24,90 (inkl. MwSt)

Neben re­li­giö­sen und kul­tur­ge­schicht­li­chen As­pek­ten der Be­schnei­dung the­ma­ti­siert der Aus­stel­lungs­band his­to­ri­sche und ak­tu­el­le an­ti­se­mi­ti­sche und is­la­mo­pho­be Hal­tun­gen. Au­ßer­ge­wöhn­li­che Ob­jek­te und zeit­ge­nös­si­sche Ac­ces­soi­res ste­hen ak­tu­el­len In­ter­views ge­gen­über, die das kon­tro­vers dis­ku­tier­te The­ma kom­men­tie­ren.
Leben im Mittelalter

von Annette Großbongardt, Johannes Saltzwedel

19,99 (inkl. MwSt)

Im vor­lie­gen­den Buch stel­len SPIE­GEL­-Au­to­ren zu­sam­men mit re­nom­mier­ten Fach­leu­ten die viel­fäl­ti­gen As­pek­te des da­ma­li­gen Le­bens dar: von den Ess­ge­wohn­hei­ten und der Klei­der­ord­nung über Ar­chi­tek­tur und Kunst bis zur Jus­tiz und den rup­pi­gen Me­tho­den mit­tel­al­ter­li­cher Me­di­zin. Auch als eBook erhältlich
Erhellende Essays des vielfach ausgezeichneten Historikers Götz Aly über die Deutschen und ihre Vergangenheit