Unsere Zukunft

Ein Gespräch über die Welt nach Fukushima

Spiegel-Bestseller

Buch | Hardcover

240 Seiten

2011

Beck, C H (Verlag)

978-3-406-62922-8 (ISBN)

Infos

Werden in 20 Jahren unsere Kinder die Bilder von Fukushima betrachten, so wie wir heute die Bilder von Tschernobyl – mit der gleichen Bestürzung und Ratlosigkeit?
Ranga Yogeshwar, Deutschlands prominentester Wissenschaftsmoderator, und Klaus Töpfer, Umweltpolitiker der ersten Stunde, sprechen, mal im Konsens, mal im Widerspruch, über die gewaltigen Herausforderungen, vor die uns die Katastrophen der letzen Zeit stellen, und debattieren über den richtigen Weg in die Zukunft.
Sind wir überhaupt imstande, aus der Geschichte zu lernen? Bis zu welchem Grade ist Technik noch beherrschbar? Wie viel CO2 muss ich ausstoßen, um glücklich zu sein? Wie weit tragen unsere Glaubenssätze von Wachstum, Fortschritt und Wettbewerb? Wie soll unsere Gesellschaft im Jahr 2030 aussehen? Und überhaupt: Wie wollen wir leben?

Töpfer und Yogeshwar, die unterschiedlichen Generationen angehören, aber beide passionierte Familienväter sind, nehmen die Gelegenheit wahr, voneinander zu lernen – der Politiker vom Wissenschaftler und der „Medienmensch“ vom „Vormacher“. Ihr Fazit und zugleich Plädoyer: Wir haben die einmalige Chance, ausgehend von der Energiefrage die Welt und unser Verhalten zu verändern. Nutzen wir diese Chance und tun wir alles, um dem Diktat der Kurzfristigkeit zu entkommen. Ein so unterhaltsames wie provozierendes Buch über die Existenzfragen unserer Epoche.

Autoren

Klaus Töpfer, geboren 1938, war von 1987 bis 1994 Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und von 1994 bis 1998 Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau. Von 1998 bis 2006 war er Unter-Generalsekretär der Vereinten Nationen, Generaldirektor des Büros der Vereinten Nationen in Nairobi und Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP). Klaus Töpfer ist verheiratet und hat drei Kinder.

Ranga Yogeshwar, geboren 1959, Studium der Physik, entwickelte zahlreiche Fernsehsendungen, in denen Wissenschaft populär vermittelt wird, und moderiert unter anderem "Quarks & Co", "Die große Show der Naturwunder" und "Wissen vor acht". Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen, darunter Georg von Holtzbrinck Preis für Journalistik (1998), Grimme-Preis (2003) und der Preis als Journalist des Jahres - Kategorie Wissenschaft (2007).

Produkt-Details

Sprache deutsch
Gewicht 444 g
Einbandart gebunden
Themenwelt Sachbuch/Ratgeber Geschichte / Politik Politik / Gesellschaft
Schlagworte Fukushima • Japan; Politik/Zeitgesch. • Nachhaltigkeit • Zukunftsfragen
ISBN-10 3-406-62922-9 / 3406629229
ISBN-13 978-3-406-62922-8 / 9783406629228
Zustand Neuware
Haben Sie eine Frage zum Produkt?

Artikel bewerten

Wie bewerten Sie den Artikel?

Bitte geben Sie Ihre Bewertung ein:

Bitte geben Sie Daten ein:

  • per E-Mail empfehlen
  • nach oben