Adobe-DRM auf einen Blick

Adobe-DRM auf einen Blick
Auf dieser Seite
Wie erhalte ich eine Adobe-ID?
Welche Software ist nötig?
Kann ich eBooks auf mehrere Geräte überspielen?
eBooks kaufen
So verschenken Sie ein eBook



Adobe-DRM ist ein Kopierschutz

Was verstehe ich unter Adobe-DRM?

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz.
DRM steht hier für (engl.) Digital Rights Management. Mit diesem digitalen Rechte-Management wird die Nutzung digitaler Medien wie beispielsweise die von eBooks kontrolliert.

Beim Kauf von eBooks mit Adobe-DRM werden diese auf eine persönliche, nicht übertragbare Nutzer-Kennung - die sogenannte Adobe-ID - des Käufers autorisiert.
Daher ist es wichtig, dass Sie schon vor dem Kauf eines eBooks mit Adobe-DRM über Ihre persönliche Adobe-ID verfügen.

Auf jedem Gerät (Computer, Tablet, eBook-Reader, ...), mit dem der Leser seine gekauften eBooks öffnen und lesen möchte, muss die Lesesoftware mit der gleichen Adobe-ID autorisiert sein. Nur wenn das eBook und die Lesesoftware die gleiche Adobe-ID in sich tragen, kann der Nutzer überhaupt erst auf das eBook zugreifen.

Wie erhalte ich eine kostenlose Adobe-ID?

Adobe-ID erhalten Eine kostenlose Adobe-ID können Sie auf der Adobe-WebSite erstellen.
adobe.com/de/membership
  1. Klicken Sie dort auf den Link »Sie sind noch nicht Mitglied? Adobe-ID erstellen.«. Anschließend öffnet sich ein Eingabeformular, welches Sie ausfüllen.
  2. Im weiteren Verlauf folgen Sie den Anweisungen auf der WebSite, bis Sie von Adobe in Ihrem vorläufigen Adobe-Konto begrüßt werden.
  3. Zeitgleich sendet Adobe Ihnen eine E-Mail zu, die einen Bestätigungslink enthält. Erst wenn Sie diesen Link öffnen, wird Ihre Adobe-ID verifiziert und ist damit einsatzbereit.
  4. Ab jetzt ist Ihre bei der Registrierung bei Adobe angegebene E-Mail-Adresse auch Ihre persönliche Adobe-ID.
Eine ausführliche Anleitung zum Anlegen einer Adobe-ID inklusive Video­tutorial finden Sie unter Adobe Digital Editions einrichten - Schritt 1: Erstellen einer Adobe-ID

Welche kostenlose Software benötige ich für Adobe-DRM?

Zum Download und Lesen eines eBooks mit Adobe-DRM benötigen Sie immer eine Software, die den Kopierschutz verarbeiten und verwalten kann. Diese Software dient als digitale Bibliothek, in der alle Ihre eBooks zusammengefasst werden können.
  • Für PC (Windows) und Mac (Mac OS X) nutzen Sie idealerweise Adobe Digital Editions (Download Hilfe zur Installation inklusive Videotutorial)
  • Für Smartphones und Tablets (Android / iOS) empfehlen wir die Bluefire Reader App (Alternativ können Sie bei Android-Geräten auch den Aldiko Book Reader verwenden.)
  • Bei eBook-Readern ist (in fast allen Fällen) eine Adobe-DRM-kompatible Software bereits vorinstalliert. Ausnahme: Der Amazon-Kindle kann eBooks mit Adobe-DRM nicht anzeigen. Amazon benutzt einen eigenen Kopierschutz.

Kann ich eBooks auf mehrere Geräte überspielen?

Ja!
Sie können Ihre gekauften eBooks auf verschiedene Geräte (egal, ob Computer, Tablet oder eBook-Reader) überspielen.
Bei eBooks ohne DRM oder mit Wasserzeichen-Kopierschutz können Sie einfach eine Kopie auf das gewünschte Gerät legen.

Bei eBooks mit Adobe-DRM müssen Sie darauf achten, dass auf allen Geräten eine Software zur Adobe-DRM-Verwaltung installiert ist. Die Lesesoftware muss mit der gleichen Adobe-ID registriert worden sein, wie Ihr eBook. Sie können mit Ihrer Adobe-ID maximal 6 Geräte aktivieren und somit ein eBook gleichzeitig auf maximal 6 Geräten lesen. Sobald das Limit erreicht ist, können Sie den Adobe-Kundendienst bitten, weitere Geräte freizugeben.

eBooks kaufen

Um eBooks zu finden, nutzen Sie einfach unsere komfortable Schnellsuche in der Lehmanns eBook-Welt. Geben Sie bspw. Titel, Autor oder ISBN ein und Sie erhalten eine Trefferliste mit eBooks.

Ebenso einfach können Sie durch den Titelkatalog nach Fachgebiet navigieren. Nutzen Sie dazu unser eBook-Stöbern nach Fachgebieten und lassen Sie sich vom breiten Angebot an eBooks inspirieren.

Eine ausführliche Anleitung inklusive Videotutorial finden Sie unter:
Kauf von eBooks

So verschenken Sie ein eBook

Lehmanns macht's möglich: Die beste Möglichkeit, um ein eBook zu verschenken, besteht darin, einen eBook-Gutschein bei Lehmanns zu kaufen. So kann der oder die Beschenkte sich ein eBook im Lehmanns-Onlineshop heraussuchen, den Gutschein einlösen und es so im eigenen Namen erwerben.

Erfahren Sie mehr über den Lehmanns eBook Gutschein

Sie haben noch keine Erfahrung mit eBooks?

eBooks - Ein Ratgeber für Einsteiger Den optimalen Einstieg in die Welt der digitalen Bücher, Kopierschutz & Co bietet unser leicht verständlicher eBook-Ratgeber.

eBooks
Ein Ratgeber für Einsteiger 2014 | 3. Auflage
Lehmanns Media 0,00 € (kostenlos)
Die Autoren geben Ihnen einen Überblick über den Markt und die Technik und erklären, welche Geräte Sie nutzen können.
Der ausführliche Praxisteil vermittelt, das nötige technische Know-How.
Jetzt als PDF herunterladen